Qualitätssicherung

Kontrolle, damit die Bauqualität stimmt!

Wir überprüfen für Sie, ob vereinbarte Qualitätsstandards eingehalten werden.

Die Qualitätsüberwachung beginnt im Idealfall mit der Beratung während der Entwurfs- und Planungsphase Ihres Bauvorhabens und setzt sich während der Bauzeit bis zur Fertigstellung fort. So empfehlen wir, dass beim Neubau besonders schadensträchtige Arbeiten nach dem Vier-Augen-Prinzip möglichst schon in der Planungsphase zusätzlich von einem Bausachverständigen überprüft werden.

Hierzu gehört beispielsweise die Abdichtung erdberührter Bauteile (einschl. evtl. erforderlicher Drainage). Regelmässig werden aus Schlamperei und Unkenntnis über abdichtungstechnische Notwendigkeiten nicht nur Bauschäden sondern häufig wesentlich teurere Folgeschäden produziert.

DCP_5786     feuchter Keller

Als besonders anfällig für Baumängel haben sich die nach großer Sorgfalt verlangenden Arbeiten an Dächern erwiesen. Nicht nur Flachdächer, sondern auch im Zuge von Umbauten oder Sanierungen geänderte Steildächer, sind Konstruktionen, welche viel zu oft in einer Kombination von ungenügender Planung und fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Und das bei einem Bauteil, dessen Hauptaufgabe sein sollte, Ihre Werte zu schützen!

Flachdach Rand     Nasser Sparren

Mit Hilfe einer sachverständigen Beratung während der Planung und Bauzeit Ihres Gebäudes werden Bauschäden vermieden. Bau- und Unterhaltungs- kosten werden bei gleichzeitiger Kontrolle der Bauqualität optimiert.

Der Bauexperte hilft Ihnen, Immobilienwerte zu schützen und zu erhalten!




Finden Sie den Bauexperten in Ihrer Nähe ...