Gewährleistungsüberwachung

Gewährleistungsüberwachung im Baubereich ist eine zu wenig beachtete Aufgabe. Es wird von vielen "abgewickelt", da es keiner umgehen kann. Bei dieser "Abwicklung" wird versucht, den Bauschaden in irgendeiner Form zu beseitigen und den Bauherrn zufrieden zu stellen. Eine geordnete, baufachlich einwandfreie Abwicklung, bei der die wichtigen Punkte systematisch berücksichtigt werden, findet jedoch nur sehr selten statt. Hierzu zählen:

  • eine Betreuung des Bauherrn im Sinne einer Dienstleistung
  • die bautechnisch saubere Beseitigung des Mangels zur bestmöglichen Zufriedenheit des Bauherrn
  • die genaue Ursachenermittlung
  • Dokumentation der Verantwortung
  • Beseitigung des Mangels durch den Verantwortlichen
  • Abrechnung aller Kosten (Schäden) mit dem Verantwortlichen oder Bürgen
  • Schulung der eigenen Mitarbeiter auf Grundlage der Mängel zur Schaffung einer besseren Qualität

Die kurze Darstellung der Inhalte des Themas Gewährleistungsüberwachung soll Sie für die Komplexität des Themas sensibilisieren. Bei Firmen mit einer Zertifizierung nach DIN/ISO 9000/9001 sind die oben genannten Aspekte zu berücksichtigen.

?berpr?fung der Geb?udeh?lle mit BlowerDoorWir wissen aus vielfältigen Erfahrungen und Gesprächen mit Bauherren, Generalunternehmern und Nachunternehmern, dass dieser Bereich nur selten mit der notwendigen Sorgfalt betrachtet wird.

 

Deshalb helfen wir Ihnen gerne, Baumängel und Bauschäden während der Gewährleistungszeit zu beheben und bei den Verantwortlichen geltend zu machen.



 
 

Finden Sie den Bauexperten in Ihrer Nähe ...